Enrichment

Was bedeutet „Enrichment“?

Enrichment bedeutet soviel wie Anreicherung, Bereicherung, aber auch Verzierung: Besonders begabten und interessierten Schülerinnen und Schülern soll in diesem Programm die Chance geboten werden, sich geistig und intellektuell zu bereichern, ihren Wissensschatz und ihre Kompetenzen anzureichern, ihren schulischen Alltag mit besonderen Themen zu verzieren.

Welche Schülerinnen und Schüler sind für das Enrichment-Programm geeignet?

Bei der Empfehlung geeigneter Schüler geht es nicht um ein bestimmtes Notenbild. Teilnehmende Schüler sollten unter anderem folgende Merkmale zeigen:

  • besonders gutes Gedächtnis
  • bewältigen leicht hohe Informationsdichte
  • verstehen und arbeiten sehr schnell
  • hervorragendes Verständnis für Probleme und Zusammenhänge
  • sehr breites Interessenspektrum
  • Fähigkeit zu besonders originellen Lösungen und Ideen
  • hohe Sensibilität

Diese kleine Liste ist weder umfassend noch abschließend.

Die Theodor-Heuss-Schule bietet solch Enrichment-Programm als Stützpunktschule an. In diesem Jahr werden folgende Kurse angeboten:

  • Chinesisch – Grundkurs bei Frau Ya Wen Zhang

Weitere Informationen finden Sie hier.